ITIL® 4 Managing Professional (MP) Transition

ITIL® 4 Managing Professional (MP) Transition

Inhalte

 

Das 5-tägige Training vermittelt ein ganzheitliches Bild auf das notwendige Wissen und Fächigkeiten, die im Zusammenhang mit dem neuen Service Value System (SVS) von ITIL® 4 stehen. Inhalte des Trainings sind:

  • Eine Übersicht über die wichtigsten Unterschiede zwischen dem fünfstufigen Lifecycle-IT-Service-Management-Modell von ITIL® v3 und seinen 26 Prozessen und Funktionen im Vergleich zum Service Value System-Modell von ITIL® 4 und seinen 34 Praktiken.
  • Eine Überprüfung des SVS-Modells und seiner Komponenten
  • Die Service-Wertschöpfungskette, sieben Leitsätze, vier Geschäftsdimensionen, Governance, kontinuierliche Verbesserung
  • Einblick in die 34 Praktiken von ITIL® 4
Schlüsselkonzepte und Inhalte aus den drei ITIL® 4 Specialist Kursen:
  • Create, Deliver & Support
  • Drive Stakeholder Value
  • High Velocity IT
  • Inhalte aus dem ITIL® Strategist Aufbaubuch und Kurs – „Direct, Plan & Improve“

Ziele/Nutzen

Durch dieses 5-tägige ITIL® 4 Managing Professional (MP) Transition Training werden Sie als ITIL® v3 Expert (oder mit min. 17 Credits) zum ITIL® 4 Managing Professional und bestätigen somit Ihre Vorreiterstellung.

Dieses Training ist für alle gedacht, die schon min. 17 ITIL® Credits vorzuweisen haben oder ITIL® Expert sind und nun zum ITIL® 4 Managing Professional (MP) aufsteigen wollen. Im Kurs erfahren Sie einen tiefen Einblick in das Wissen eines ITIL® 4 Managing Professional und werden perfekt auf die Transition Prüfung vorbreitet. Diese legen Sie am Ende des Trainings direkt ab.

Im Anschluss an das Training möchten Sie neue Fertigkeiten und Kenntnisse besitzen. Das ITIL®4 Managing Professional Transition Training ermöglicht Ihnen folgendes: Sie sind ein Experte für ITIL® 4 und kennen sich tief mit den Inhalten von ITIL® 4 auf der höchsten Ebene aus.

Daten

Zielgruppe: Führungskräfte, Entscheider, Mitarbeiter
Termin: auf Anfrage
Dauer: 5 Tage
Preis: 2.950 €