ITIL® Service Transition

ITIL® Service Transition

 

Inhalte

  • Einführung:
    Ablauf der Service Transition incl. Bewertungspunkte – Mehrwert fürs Business – Schnittstellen incl. Inputs und Outputs – Grundlegende Aspekte
  • Prinzipien:
    Servicenutzen definiert als Businessergebnis – Servicewertsteigerung durch Risikominimierung – Best Practices in Bezug auf Stakeholder-Beziehungen – Sicherstellung der Qualität eines neuen oder geänderten Services
    Prozesse:
    Zusammenspiel und Ablauf von Planung und Support – Change Management – Service Asset und Configuration Management – Release und Deployment Management – Service Validation and Testing – Evaluation – Knowledge Management
  • Aktivitäten:
    Adressierung und Handhabung Kommunikationsaspekte – Management von organisatorischem Wandel – Methoden, Praktiken und Techniken zum Managen von Changes – Stakeholder Management
  • Organisieren:
    Rollen und Verantwortlichkeiten – Schnittstellen zwischen anderen Organisationseinheiten und Übergabepunkte – Beziehungen zu anderen Phasen des Lifecycle
  • Technologische Überlegungen:
    Anforderungen – Arten von Tools
  • Implementieren und verbessern:
    Phasen der Einführung – Design, Umsetzung und Nutzung von kritischen Erfolgsfaktoren und Key Performance Indicators – Herausforderungen, Risiken und Voraussetzungen für den Erfolg

 

Ziele/Nutzen

Sie lernen Service Transition als Methode kennen und wissen, wie Service Transition im Service Lifecycle positioniert ist. Die Prozesse Planung und Support, Change Management, Service Asset und Configuration Management, Release und Deployment Management, Service Validation und Testing, Evaluation sowie Knowledge Management werden ausführlich besprochen.
 

Daten

Zielgruppe: Führungskräfte, Entscheider, Mitarbeiter
Termin: siehe Seminarkalender
Dauer: 3 Tage
Preis: 1.800.00 €
Artikelnummer: TDLTITIL15024