ITIL® Service Transition (ST)

ITIL® Service Transition (ST)

 

Inhalte

Sie erlernen die Werkzeuge und Inhalte der Service Transition Phase. Damit Sie das Erlernte bestmöglich mit Ihrer eigenen Praxis verknüpfen können, werden Ihnen immer wieder praktische Beispiele und Aspekte vermittelt.

  • Einführung in die Service Transition und der Prinzipien
  • Grundsätze und Organisation der Phase Service Transition
  • Steuerung und Management
  • Einsatz, Kommunikation und organisatorische Veränderungen der Service Transition
  • Technologiebezogene Aktivitäten und deren Koordination
  • Herausforderungen und Verständnis kritischer Erfolgsfaktoren und Risiken
  • Transition Planning and Support, Service Asset and Configuration Management
  • Change Management, Release and Deployment Management und Knowledge Management
  • Service Validation and Testing und Change Evaluation

 

 

Ziele/Nutzen

Sie erlernen alle Inhalte der Service Transition. Sie behandeln die Prozesse und Aktivitäten in der notwendigen Tiefe und Praxisnähe, vertiefen Ihre Kenntnisse aus der Foundation und erarbeiten die Rollen, spezifischen Risiken und Herausforderungen. Am Ende sind Sie in der Lage die offizielle Service Transition Prüfung zu bestehen und neue oder veränderte Services in den Betrieb zu übernehmen.

 

Im Anschluss an das Training verfügen die Teilnehmer über folgende Fertigkeiten und Kenntnisse:

  • Sie haben einen umfassenden Überblick der Service Transition und besitzen alle notwendigen Fähigkeiten für die Übernahme von IT- oder Business Services.
  • Sie sind in der Lage, die Kundenerwartungen an neue und geänderte Services zu steuern und diese bei der Entwicklung und Optimierung gezielt einzubringen.
  • Sie haben das notwendige Know-how, um neue oder veränderte Services in die Geschäftsprozesse des Kunden zu integrieren.
  • Sie erlangen ein weltweit gültiges Zertifikat, welches Ihre Kenntnisse offiziell bestätigt.

 

 

Daten

Zielgruppe: Führungskräfte, Entscheider, Mitarbeiter
Termin: auf Anfrage
Dauer: 3 Tage
Preis: 1.300 €

 

 

Schulungsanfrage