MCSA Windows Server 2016

MCSA Windows Server 2016

 

Ziele/Nutzen

Mit der Zertifizierung Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016 veredeln Sie Ihre Kenntnisse zur Installation und Migration auf Windows Server 2016. Weiterhin weisen Sie Ihre Netzwerkfähigkeiten sowie Ihr Wissen zur Einrichtung und Konfiguration von Active Directory Domain Services (AD DS) nach.

Durch den Erwerb der Zertifizierung zum MCSA: Windows Server 2016 qualifizieren Sie sich für eine Position als Netzwerk- oder Computersystemspezialist. Zudem ist dies der erste Schritt auf dem Weg zum Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE).

Die MCSA-Zertifizierung setzt sich aus den drei Seminaren Installing, Storage and Compute with Windows Server 2016, Networking with Windows Server 2016 und Identity with Windows Server 2016 zusammen. Die Seminare können einzeln oder kombiniert gebucht werden.

Als kleinen Bonus vermitteln wir Ihnen in diesem Kurs auch gleichzeitig die Unterschiede und Neuerungen in Windows Server 2019, so dass die Teilnehmer auch auf die zukünftigen Prüfungen zum MCSA Windows Server 2019 vorbereitet werden.

 

Daten

Zielgruppe: Administratoren
Termin: auf Anfrage
Dauer: 15 Tage
Preis: 6.395 €
Artikelnummer: MCSA2016

 

Schulungsanfrage