Automatisieren der Verwaltung mit Windows PowerShell Version 5.1 (MOC 10961)

Automatisieren der Verwaltung mit Windows PowerShell Version 5.1 (MOC 10961)

 

Inhalte

  • Überblick über die Windows PowerShell (PS)
  • Die Pipeline (Select, Sort, Measure, Convert, Export, Import, Filter, Enumerate)
  • Datenweitergabe nach Wert und nach Namen in der Pipeline
  • PSProviders & PSDrives (Neue Ordner, neuer Registry Eintrag, WS-Management Eintrag)
  • Formatierung der Ausgabe
  • Abfrage von Verwaltungsinformationen mit Windows Management Instrumentation
  • Vorbereiten des Scriptings (Nutzung von Variablen)
  • Weiterentwicklung eines Kommandos zu einem Script
  • Grundsätzliche Fehlerbehandlung
  • Verwaltung eines Remote Computers
  • Zusammenfassung
  • Hintergrund Jobs und geplante/Scheduled Jobs
  • verwenden erweiterter PowerShell-Techniken und -Profile.

 

Ziele/Nutzen

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Skripte effizienter ausführen und überwachen können, indem Sie die Sitzungskonnektivität, die Workflow-Funktionen, die erweiterte Auftragsplanung und Windows PowerShell Web Access verbessern. Lernen Sie Windows PowerShell mit noch mehr Komfort durch verbesserte Cmdlet-Erkennung und vereinfachte, konsistente Syntax über alle Cmdlets hinweg. Schreiben Sie Windows PowerShell-Skripte schneller und intuitiver über die neue Integrated Scripting Environment (ISE), die die gemeinsame Nutzung von Skripten ermöglicht, die IT-Profis mit einer größeren Windows PowerShell-Benutzergemeinschaft verbindet. Erfahren Sie all dies und mehr in diesem Kurs für Windows PowerShell 5.1.

 

Daten

Zielgruppe: Administratoren
Termin: auf Anfrage
Dauer: 5 Tage
Preis: 2.055 €
Artikelnummer: MOC10961

 

Schulungsanfrage