Implementierung einer hybriden und sicheren Messaging-Plattform, Exchange (MOC-MS-201)

Implementierung einer hybriden und sicheren Messaging-Plattform, Exchange (MOC-MS-201)

 

Inhalte

 

Modul 1: Durchführung von Mailbox-Migrationen

  • Planung von Mailbox-Migrationen
  • Durchführung von IMAP-Migrationen
  • Durchführung von Cutover und stufenweisen Migrationen
  • Durchführen von erweiterten Migrationen

 

Modul 2: Planung einer hybriden Umgebung

  • Exchange Hybrid Bereitstellungsanforderungen
  • Planung der Ausführung des Hybrid-Konfigurationsassistenten

 

Modul 3: Bereitstellung und Fehlerbehebung einer hybriden Umgebung

  • Bereitstellen und Verwalten eines Edge-Transportservers
  • Konfigurieren eines hybriden Deployments mit dem HCW
  • Implementierung einer erweiterten Hybridfunktionalität
  • Fehlerbehebung bei hybriden Implementierungen

 

Modul 4: Labor

  • Hybride Bereitstellung und Verwaltung

 

Modul 5: Verwalten der Nachrichtenhygiene

  • Planung der Nachrichtenhygiene
  • Verwaltung von Anti-Malware- und Anti-Spam-Richtlinien
  • Verwaltung des erweiterten Bedrohungsschutzes

 

Modul 6: Verwaltung der Compliance

  • Messaging Compliance im SCC
  • Messaging Compliance im Austausch
  • Verwaltung der Online-Archivierung und -Auditierung von Exchange Online
  • Verwalten der Inhaltssuche

 

Ziele/Nutzen

 

Dieser Kurs führt Sie in die Welt des Hybrid Messaging ein. Sie erfahren, wie Sie eine hybride Umgebung für Ihr Exchange-Unternehmen bereitstellen und wie Sie Postfächer nach Exchange Online migrieren. Sie beginnen mit der Untersuchung der verfügbaren Optionen zur Migration von Postfächern und konzentrieren sich dann auf die Planung einer hybriden Bereitstellung. Schließlich werden Sie lernen, wie Sie eine hybride Bereitstellung implementieren und Fehler beheben.

 

In diesem Kurs lernen Sie auch die verschiedenen messaging-bezogenen Konfigurationen von Sicherheits- und Compliance-Diensten und Einstellungen mit Exchange Server und Exchange Online kennen. Sie beginnen mit der Untersuchung der Grundlagen der Nachrichtenhygiene mit Exchange Online Protection und Exchange Advanced Threat Protection sowie der Verbindungs- und Spamfilterung mit Exchange. Anschließend untersuchen Sie Messaging-Compliance-Lösungen wie Aufbewahrungs- und Data Loss Prevention-Richtlinien sowie Audit-Log-Untersuchungen und eDiscovery-Suchmechanismen aus der Sicht der Messaging-Compliance. Sie werden lernen, wie Sie eine ordnungsgemäße Bereitstellung planen und wie Sie den grundlegenden Implementierungsprozess für jede Lösung durchführen. Sie schließen den Kurs ab, indem Sie untersuchen, wie Sie Berechtigungen verwalten, die Benutzer- und Administratorrollen zugewiesen sind. Mit diesem Kurs erlangen die Teilnehmer folgende Kenntnisse:

 

  • Planung von Mailbox-Migrationen, IMAP-Migrationen und schrittweisen Migrationen
  • Durchführen von erweiterten Migrationen
  • Verstehen der Anforderungen an die hybride Bereitstellung von Exchange-Systemen
  • Ausführen des Hybrid-Konfigurationsassistenten
  • Bereitstellen und Verwalten eines Edge Transport Servers
  • Konfigurieren Sie ein hybrides Deployment mit Hilfe des HCW.
  • Implementierung einer erweiterten Hybridfunktionalität
  • Fehlerbehebung bei hybriden Implementierungen
  • Plan für die Nachrichtenhygiene
  • Verwaltung von Anti-Malware- und Anti-Spam-Richtlinien Erweiterter Bedrohungsschutz
  • Plan für die Einhaltung der Messaging-Richtlinien im SCC und Exchange
  • Verwaltung von Exchange Online-Archivierung und -Auditierung und Inhaltssuche
  • Verwalten von Admin % Benutzerrollen-basierten Berechtigungen
  • Plan für die Einrichtung des Exchange – RBAC- und AD-Splitberechtigungen

 

Daten

Zielgruppe: Administratoren
Termin: auf Anfrage
Dauer: 4 Tage
Preis: 2.050.00 €
Artikelnummer: MOC-MS-201

 

Schulungsanfrage