VWware vSAN: Deploy and Manage (V6.7)

VWware vSAN: Deploy and Manage (V6.7)

 

Inhalte

  • Kurs Einführung
  • Einführung in vSAN
  • vSAN-Konfiguration
  • vSAN-Richtlinien und virtuelle Maschinen
  • Verwalten und Bedienen von vSAN
  • Gestreckte Cluster und Cluster mit zwei Knoten
  • Überwachung und Fehlerbehebung

 

Ziele/Nutzen

In diesem dreitägigen Kurs konzentrieren Sie sich auf die Bereitstellung und Verwaltung einer softwaredefinierten Speicherlösung mit VMware vSAN 6.7. Sie erfahren, wie vSAN im VMware-Software-definierten Datencenter als wichtige Komponente fungiert und sammeln praktische Erfahrungen mit vSAN-Konzepten durch die Durchführung praktischer Übungen.

  • Sie sind in der Lage die vSAN-Architektur zu beschreiben und vSAN-Funktionen und Anwendungsfälle zu identifizieren.
  • Sie können die vSAN-Netzwerkkomponenten und einen vSAN-Cluster konfigurieren.
  • Sie lernen virtuelle Maschinen in einem vSAN-Datastore bereit zu stellen.
  • Sie konfigurieren die Speicherrichtlinien für virtuelle Maschinen und führen laufende vSAN-Verwaltungsaufgaben aus.
  • Sie können die vSAN-Verschlüsselung konfigurieren.
  • Sie erfahren wie Sie vSAN-Resynchronisationsaufgaben steuern.
  • Sie lernen das Erstellen und Verwalten von verschachtelten Fehlerdomänen.
  • Sie können den vSAN-Gesundheitsdienst verwenden und überwachen.
  • Sie werden in die Lage versetzt einen gestreckten Cluster zu konfigurieren und Failover-Szenarien zu beobachten.
  • Sie lernen die vSAN-Interoperabilität mit VMware vSphere®-Funktionen und anderen Produkten kennen.
  • Sie können ein vSAN-Cluster planen und entwerfen.

 

Daten

Zielgruppe: Speicher- und virtuelle Infrastrukturadministratoren
Termin: auf Anfrage
Dauer: 3 Tage
Preis: 2.070.00 €
Artikelnummer: VM-VSANDMV6.7

 

Schulungsanfrage