VMware vSphere: Fast Track (V6.7)

VMware vSphere: Fast Track (V6.7)

 

Inhalte

  • Einführung in vSphere und das Software-Defined Data Center
  • Erstellen von virtuellen Maschinen
  • vCenter Server
  • Konfigurieren und Verwalten von virtuellen Netzwerken
  • Konfigurieren und Verwalten des virtuellen Speichers
  • Verwaltung virtueller Maschinen
  • Ressourcenmanagement und Überwachung
  • vSphere HA, vSphere-Fehlertoleranz und Schutz von Daten
  • vSphere DRS
  • Netzwerk-Skalierbarkeit
  • vSphere Update Manager und Hostwartung
  • Storage-Skalierbarkeit
  • Absichern von virtuellen Maschinen

 

Ziele/Nutzen

Erwerben Sie das Fachwissen für die Installation, Konfiguration, Verwaltung und das Troubleshooting von VMware vSphere.

Dieser fünftägige Intensivkurs führt Sie von einführenden bis hin zu fortgeschrittenen VMware vSphere Managementfähigkeiten.

Aufbauend auf den Installations- und Konfigurationsinhalten unseres Bestseller-Kurses entwickeln Sie außerdem fortgeschrittene Fähigkeiten, die für die Verwaltung und Wartung einer hochverfügbaren und skalierbaren virtuellen Infrastruktur erforderlich sind. In einer Mischung aus Vorlesung und praktischen Übungen installieren, konfigurieren und verwalten Sie vSphere 6.7. Sie werden die Funktionen erkunden, die die Grundlage für eine wirklich skalierbare Infrastruktur bilden, und besprechen, wann und wo diese Funktionen die größte Wirkung haben. Dieser Kurs bereitet Sie darauf vor, mit vSphere 6.7, das VMware ESXi 6.7 und VMware vCenter Server 6.7 umfasst, eine vSphere-Infrastruktur für Unternehmen jeder Größe zu verwalten.

Der Abschluss des Kurses berechtigt Sie zur Teilnahme an der Prüfung zum VMware Certified Professional – Data Center Virtualization (VCP6-DCV).

 

Daten

Zielgruppe: Systemadministratoren und Systemintegratoren
Termin: auf Anfrage
Dauer: 5 Tage
Preis: 4.390.00 €
Artikelnummer: VM-VSFTV6.7

 

Schulungsanfrage