VMware vSphere: Install, Configure, Manage (V6.7)

VMware vSphere: Install, Configure, Manage (V6.7)

 

Inhalte

  • Kurseinführung
  • Einführung in vSphere und das Software-Defined Data Center
  • Erstellen von virtuellen Maschinen
  • vCenter Server
  • Konfigurieren und Verwalten von virtuellen Netzwerken
  • Konfigurieren und Verwalten des virtuellen Speichers
  • Virtuelle Maschinenverwaltung
  • Ressourcenmanagement und Überwachung
  • vSphere HA, vSphere-Fehlertoleranz und Daten schützen
  • vSphere DRS
  • vSphere Update Manager
  • vSphere-Problembehandlung

 

Ziele/Nutzen

Als Systemadministrator erhalten Sie in der Weiterbildung aktuelles Wissen über die optimale Nutzung von VMware vSphere.

Dieses IT Training vermittelt Ihnen als Systemadministrator aktuelles Fachwissen über die Administration, Konfiguration und Verwaltung von VMware vSphere 6.7, auch mit Blick auf frühere Versionen. Sie erhalten unter anderem die Basics für die Administration einer vSphere Infrastruktur jeglicher Größe.

Dieser fünftägige Kurs umfasst intensive praktische Schulungen, die sich auf die Installation, Konfiguration und Verwaltung von VMware vSphere 6.7, einschließlich VMware ESXi 6.7 und VMware vCenter Server 6.7, konzentrieren. Dieser Kurs bereitet Sie darauf vor, eine vSphere-Infrastruktur für eine Organisation beliebiger Größe zu verwalten. Es ist die Grundlage für die meisten anderen VMware-Technologien im softwaredefinierten Rechenzentrum.

Produktausrichtung

  • ESXi 6.7
  • vCenter Server 6.

 

Daten

Zielgruppe: Systemadministratoren und Systemingenieure
Termin: auf Anfrage
Dauer: 5 Tage
Preis: 3.440 €
Artikelnummer: VM-VSICMV6.7

 

Schulungsanfrage